Ein schönes Blatt

Global Reporting Initiative (GRI)

Die Global Reporting Initiative (GRI) ist der weltweit am häufigsten verwendete Rahmen für die Nachhaltigkeitsberichterstattung. Die GRI wurde 1997 mit dem Ziel gegründet, einen umfassenden, international anerkannten Leitfaden für die Berichterstattung über die ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen von Organisationen zu entwickeln.

Die GRI ist eine freiwillige Multi-Stakeholder-Initiative. Die Leitlinien (Code of Conduct) werden in einem offenen und integrativen Prozess entwickelt, an dem Vertreter der Wirtschaft, der Zivilgesellschaft, der Wissenschaft und der Regierungen beteiligt sind. Die Leitlinien werden regelmäßig aktualisiert, um sicherzustellen, dass sie relevant bleiben und auf die Bedürfnisse der Berichterstatter und Stakeholder eingehen.

Die GRI ist weithin als der Goldstandard für die Nachhaltigkeitsberichterstattung anerkannt. Mehr als 1.600 Organisationen aus über 60 Ländern haben sich verpflichtet, nach den GRI-Leitlinien zu berichten. Die GRI ist auch die Grundlage für viele andere Rahmenwerke und Initiativen zur Nachhaltigkeitsberichterstattung, darunter der UN Global Compact, die AA1000-Standards und das Carbon Disclosure Project.

Der GRI-Leitfaden deckt ein breites Spektrum an Nachhaltigkeitsthemen ab, darunter Umwelt, Klimawandel, Menschenrechte, Arbeit und Korruption. Sie bieten den Berichterstattern einen umfassenden und flexiblen Rahmen für die Offenlegung und ermöglichen es den Unternehmen, ihre Leistung mit der ihrer Mitbewerber zu vergleichen.

Die GRI ist ein wichtiges Instrument zur Förderung von Transparenz und Rechenschaftspflicht im Bereich der Nachhaltigkeit. Sie hilft den Unternehmen, ihre Auswirkungen klar und deutlich zu kommunizieren, und liefert den Stakeholdern die Informationen, die sie benötigen, um fundierte Entscheidungen zu treffen.

Die GRI-Leitlinien sind in mehreren Sprachen verfügbar und werden ständig aktualisiert, um den neuesten Erkenntnissen der Nachhaltigkeitsberichterstattung Rechnung zu tragen.